Pilger Community - www.pilgern.at - Pilgerwege - Spirituelles

Sehr geehrte Pilger! Jedes Jahr veranstalten die Religionslehrer der HTL Villach besondere Projekte für unsere SchülerInnen. In den letzten Jahren pilgerten wir mit unseren SchülerInnen am Spanischen…

Sehr geehrte Pilger!

Jedes Jahr veranstalten die Religionslehrer der HTL Villach besondere Projekte für unsere SchülerInnen. In den letzten Jahren pilgerten wir mit unseren SchülerInnen am Spanischen Jakobsweg (2009), bereisten den Heiligen Berg Athos (2010) und machten eine Wallfahrt in die Heilige Stadt Jerusalem (2011). Nebenbei bewies unsere Jugend ihre Solidarität mit den Armen und Leidgeprüften in aller Welt bei den unterschiedlichsten Spendenaktionen, die an unserer Schule durchgeführt wurden (Haitihilfe 2010, Japanhilfe 2011, Ö3 Wundertüte Challenge 2011 – Althandysammelaktion).

Ausgehend von unseren Erfahrungen mit diesen Pilger- bzw. Hilfsprojekten haben wir nun ein neues Konzept entwickelt, bei dem die spirituelle und die soziale Kompetenz gemeinsam zumTragen kommen.

Pilgern für einen guten Zweck

Wir, die SchülerInnen und LehrerInnen der HTL Villach, nehmen heuer am traditionellen Kärntner Vierbergelauf am 20. April 2012 teil.Alle TeilnehmerInnen suchen sich imVorfeld im Familien- und Bekanntenkreis Sponsoren mit dem Ziel, 50 Cent pro gepilgertem Kilometer gespendet zu bekommen. Bei einer Gesamtstrecke von über 50 km beträgt somit die individuelle Spende 25 Euro. Diese Spenden stellen wir der ORF Aktion „Licht ins Dunkel“ für die Behindertenarbeit zur Verfügung.

Motto: Wir gehen für jene, die nicht gehen können!

So werden wir gemeinsam zu Pilgern der Nächstenliebe - Pilgrims of Charity.

Über unser Schulprojekt hinaus laden wir aber auch alle am Vierbergelauf teilnehmenden Kärntnerinnen und Kärntner ein, sich unserer Pilger- und Solidaritätsaktion anzuschließen, um auch Pilger der Nächstenliebe zu werden.

Anmeldung unter: www.pilger-der-naechstenliebe.at

Dort ist auch unser Spendenkonto ersichtlich. Außerdem wird am Magdalensberg ein Pilgerbüro eingerichtet, bei dem man sich vor Ort an dieser Charityaktion anmelden kann. Jeder Pilger der Nächs- tenliebe, erhält einen auf seinen/ihren Namen ausgestellten Pilgerpass, der an den verschiedenen Stempelstationen gestempelt werden kann.

Alle Spendengelder werden zu hundert Prozent der Aktion „Licht ins Dunkel“ zu gute kommen. Für den Organisationsaufwand versuchen wir deshalb großzügige Sponsoren zu finden.

MACHEN SIE MIT !!!

Mit freundlichen Grüßen

Mag. Thomas Sablatnig

Seitenaufrufe: 40

Kommentar

Sie müssen Mitglied von Pilger Community - www.pilgern.at - Pilgerwege - Spirituelles sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden Pilger Community - www.pilgern.at - Pilgerwege - Spirituelles

Notizen

Einstieg ins Pilgern

Erstellt von Pilgerbegleiter 14. Nov 2008 at 12:06. Zuletzt aktualisiert von Christine Dittlbacher 11. Apr 2016.

Benediktweg

Erstellt von Michaela 8. Mai 2009 at 9:41. Zuletzt aktualisiert von Christine Dittlbacher 11. Apr 2016.

Spirituelle WegbegleiterInnen

Erstellt von Christine Dittlbacher 22. Feb 2011 at 10:02. Zuletzt aktualisiert von Christine Dittlbacher 11. Jun 2014.

Begleiter auf dem Weg

Erstellt von Christine Dittlbacher 1. Apr 2011 at 15:40. Zuletzt aktualisiert von Christine Dittlbacher 1. Apr 2011.

Aktuell

Erstellt von Pilgerbegleiter 25. Aug 2008 at 12:38. Zuletzt aktualisiert von Webmaster 28. Jun 2010.

© 2018   Erstellt von Webmaster.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen