Pilger Community - www.pilgern.at - Pilgerwege - Spirituelles

Gabriele Weidinger
  • Weiblich
  • Ottnang
  • Österreich
Teilen

Gabriele Weidingers Freunde

  • Ing. Johann Probst
  • domberger monika
  • Christa Romana Scharf
  • Hans-Rudolf Hänni
  • Wim Luijpers
  • Ida Grobbauer
  • Johannes Aschauer
  • Hildegard Kieberger
  • Marianne Sonntag
  • Ana Chirila
  • Walter Kofler
  • Böye Hamre
  • Paul Baumann
  • Johannes Seidl
  • Kurt Pittertschatscher

Empfangene Geschenke

Geschenk

Gabriele Weidinger hat noch keine Geschenke erhalten.

Etwas schenken

 

Gabriele Weidingers Seite

Neueste Aktivitäten

domberger monika nimmt am Event von Gabriele Weidinger teil
Miniaturansicht

"VIA-MARIA-WEG" der neue Weg auf alten Pfaden von Altötting nach Mariazell um Gnadenkapelle in Altötting ca. 8.30 Uhr Gemeinsame Anreise aus Österreich möglich

7. Mai 2017 bis 21. Mai 2017
Die direkte Verbindung zwischen den bedeutendsten Wallfahrtsorten beeindruckt durch herrliche Wege in Naturlandschaften, die im Mai besonders aufblühen.Der Pilger begegnet neben vielen historischen Gebäuden, bayrisch-österreichischer Kultur,Traditionen und Glaubenszeugnissen die Leib und Seele stärken.Es begleitet sie auf diesen schönen WEG:Gabriele Weidinger Ottnang  / Spirituelle PilgerbegleiterinWeitere Informationen auf AnfrageWegstrecken: gesamt ca 313km auf 13 Etappen 1 RuhetagAnmeldung…Mehr
Mrz 1
domberger monika nimmt am Event von Gabriele Weidinger teil
Miniaturansicht

EINLADUNG zum: Österlichen Pilgern „DEM LEBEN ENTGEGENGEHEN“ auf dem „Weg des Buches“ um Stiftskirche Lambach

11. April 2017 von 8 bis 13. April 2017 um 17
Wer sich auf den „Weg des Buches“ macht, folgt den alten Spuren von Bibelschmugglern durch die schönsten Gebiete Österreichs,begegnet der christlichen Geschichte und Gegenwart unserer Heimat,kann mit der Bibel meditierend unterwegs sein und „lebendige Kirche“  am Weg erleben.Heuer feiert die Evangelische Kirche                                                                                                                 .                      „500 Jahre Reformation“           Wir wollen uns…Mehr
Mrz 1
Hans-Rudolf Hänni nimmt am Event von Gabriele Weidinger teil
Miniaturansicht

Auf dem Jakobsweg durch die SCHWEIZ von Flüeli-Ranft nach Genf um Jugendunterkunft Bruder Klaus

28. September 2017 von 18 bis 9. Oktober 2017 um 19
Termin: 28.September bis 9. Oktober 2017 Im letzten Jahr haben wir Flüeli, den Geburtsort von Bruder Klaus erreicht. Hier in diesem beschaulichen Wallfahrtsort beginnen wir mit unserer 2. Jakobswegetappe durch die Schweiz. Sie wird uns an ganz besondere Orte führen ! genauere INFORMATIONEN-KOSTEN-DETAILS-ANMELDUNG bis 20.8.…Mehr
Feb 23
Renate Bittner nimmt vielleicht am Event von Gabriele Weidinger teil
Miniaturansicht

EINLADUNG zum: Österlichen Pilgern „DEM LEBEN ENTGEGENGEHEN“ auf dem „Weg des Buches“ um Stiftskirche Lambach

11. April 2017 von 8 bis 13. April 2017 um 17
Wer sich auf den „Weg des Buches“ macht, folgt den alten Spuren von Bibelschmugglern durch die schönsten Gebiete Österreichs,begegnet der christlichen Geschichte und Gegenwart unserer Heimat,kann mit der Bibel meditierend unterwegs sein und „lebendige Kirche“  am Weg erleben.Heuer feiert die Evangelische Kirche                                                                                                                 .                      „500 Jahre Reformation“           Wir wollen uns…Mehr
Feb 15
Marianne Sonntag nimmt am Event von Gabriele Weidinger teil
Miniaturansicht

EINLADUNG zum: Österlichen Pilgern „DEM LEBEN ENTGEGENGEHEN“ auf dem „Weg des Buches“ um Stiftskirche Lambach

11. April 2017 von 8 bis 13. April 2017 um 17
Wer sich auf den „Weg des Buches“ macht, folgt den alten Spuren von Bibelschmugglern durch die schönsten Gebiete Österreichs,begegnet der christlichen Geschichte und Gegenwart unserer Heimat,kann mit der Bibel meditierend unterwegs sein und „lebendige Kirche“  am Weg erleben.Heuer feiert die Evangelische Kirche                                                                                                                 .                      „500 Jahre Reformation“           Wir wollen uns…Mehr
Feb 7
Theresia Schön nimmt am Event von Gabriele Weidinger teil
Miniaturansicht

EINLADUNG zum: Österlichen Pilgern „DEM LEBEN ENTGEGENGEHEN“ auf dem „Weg des Buches“ um Stiftskirche Lambach

11. April 2017 von 8 bis 13. April 2017 um 17
Wer sich auf den „Weg des Buches“ macht, folgt den alten Spuren von Bibelschmugglern durch die schönsten Gebiete Österreichs,begegnet der christlichen Geschichte und Gegenwart unserer Heimat,kann mit der Bibel meditierend unterwegs sein und „lebendige Kirche“  am Weg erleben.Heuer feiert die Evangelische Kirche                                                                                                                 .                      „500 Jahre Reformation“           Wir wollen uns…Mehr
Feb 6
ProfilsymbolJohanna Aman und Irene Ammer weitere Personen nehmen vielleicht am Event von Gabriele Weidinger teil
Miniaturansicht

EINLADUNG zum: Österlichen Pilgern „DEM LEBEN ENTGEGENGEHEN“ auf dem „Weg des Buches“ um Stiftskirche Lambach

11. April 2017 von 8 bis 13. April 2017 um 17
Wer sich auf den „Weg des Buches“ macht, folgt den alten Spuren von Bibelschmugglern durch die schönsten Gebiete Österreichs,begegnet der christlichen Geschichte und Gegenwart unserer Heimat,kann mit der Bibel meditierend unterwegs sein und „lebendige Kirche“  am Weg erleben.Heuer feiert die Evangelische Kirche                                                                                                                 .                      „500 Jahre Reformation“           Wir wollen uns…Mehr
Feb 4
Events gepostet von Gabriele Weidinger
Feb 2

Gabriele Weidingers Fotos

Laden…
  • Fotos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Gabriele Weidingers Blog

NACHLESE: "Auf dem JAKOBSWEG in die Schweiz"

Bewegung - Begegnung am WEG führt zu Freundschaft und ....Lebensfreude!

Fachkundige Führung des Schweizers, Hans-Rudolf Hänni, dem EU Projektleiter des Jakobsweges ließ uns unser Nachbarland in einem besonderen Licht erstrahlen, sein umfangreiches Wissen über seine Heimat beeindruckte.

So wurde für …

Fortfahren

Gepostet am 11. Oktober 2016 um 7:33pm

NACHLESE Mit allen Sinnen am Weg in der Waldheimat

SOMMER - SONNENAUFGANG von der höchsten Erhebung des Hausruckwaldes, blickten wir in unser schönes Heimatland. Ein unvergessliches Erlebnis. 3 Tage wanderten wir durch den Hausruck und Kobernaußerwald, füllten Körper Seele Geist  mit der Energie des Waldes auf und können so gestärkt in den Herbst und Winter…

Fortfahren

Gepostet am 11. Oktober 2016 um 5:14pm

"NACHLESE" AUFBLÜHEN auf dem " VIA-MARIA-WEG" von Altötting nach Mariazell

....

Unser Weg von Altötting nach Mariazell ist sehr gut verlaufen, von Regen weitestgehend verschont sind wir gut in Mariazell angekommen. Sogar die Ötschergräben konnten wir unbeschadet passieren und die herrliche Natur im "Grand Canyon" Österreichs genießen. Besondere Begegnungen am Weg ließen Körper…
Fortfahren

Gepostet am 19. Mai 2016 um 9:37pm

Pinnwand (8 Kommentare)

Sie müssen Mitglied von Pilger Community - www.pilgern.at - Pilgerwege - Spirituelles sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden Pilger Community - www.pilgern.at - Pilgerwege - Spirituelles

Um 11:53pm am 2. November 2011 sagte Böye Hamre...
:-))
Um 11:03pm am 2. November 2011 sagte Böye Hamre...

 

 

 

Um 11:02pm am 2. November 2011 sagte Böye Hamre...

Hallo Gabriele, wie gehts dir??!

Vielen dank für deine invitasjon hier zu mitteilen. Es freut mich deine fotos von ihren Weg nach Rom zu sehen!  Ich kan die Pilgerstimmung aus deine Foto nehmen!!

Um 7:05pm am 5. März 2011 sagte Paul Baumann...
Hallo Gabriele!

Ich kann's noch nicht fix zusagen, ich muß erst mit meiner Dienststelle reden. Ich trainiere nämlich seit November eine Gruppe älterer Herrschaften - Stichwort "Fit im Alter" - im geriatrischen Tageszentrum der CS am Rennweg in Wien.


Was genau beinhalten die 115.- Reisekosten?

Und hast du Folder, die du mir als .pdf oder Word-Datei schicken kannst? Ich hab nächste Woche meinen Jakobspilger-Stammtisch, da könnte ich sei austeilen.

Alles Liebe,

Paul :-)
Um 8:44am am 11. Januar 2011 sagte Paul Baumann...

Hallo Gabriele!

 

Danke, ich bin gut über die Feiertage gekommen, und an der Behebung der Pensionsleeeeeere wird auch gearbeitet. Ich leite zwei mal wöchentlich eine Krafttrainingsgruppe in einer geriatrischen Tagesklinik, mein Kurs als ehrenamtlicher Helfer im Hospizbereich geht dem Ende zu und ich möchte da gerne im mobilen Hospizteam mitarbeiten. Und einen Pilgerstammtisch hab ich auch gegründet, wir treffen uns am Donnerstag, mal schauen, ob wer kommt :-)

Alles Liebe für dich!

 

Paul :-)

Um 6:11pm am 21. Dezember 2010 sagte Paul Baumann...

Hola!

Danke für die Infos, Gabriele!

Ich hab 47 Jahre lang in diversen Fotoläden hinter dem Verkaufspult gestanden, seit 1963. Der Fotohandel hat sich allerdings in dieser Zeit zum "Handel mit Waren aller Art" entwickelt, Foto- und Videogeräte, Computer, Unterhaltungselektronik, Haushaltsgeräte, Mobiltelefone, Fitnessartikel...

Heute geht's zu einer Weihnachtsfeier bei meinem letzten Arbeitgeber, die haben mich doch tatsächlich eingeladen. Kriegt halt jeder eine Kopie meiner Jakobsweg-DVD :-)

Ob ich die Pilgerbegleiter-Ausbildung machen werde, weiß ich noch nicht. Eigentlich sollte ich als Hospiz-Ehrenamtlicher ja eh so viel zu tun haben, daß mir nicht fad wird. Irgendwie fehlt mir die Arbeit ja doch noch - allerdings, wenn ich an die unerreichbaren Umsatzziele denke, die's jedes Jahr um diese Zeit gegeben hat, fehlt sie mir nicht mehr so :-)

 

Paul :-)

Um 8:33am am 18. Dezember 2010 sagte Paul Baumann...

Hallo Gabriele!

 

Mir wäre das Pilger-Du ja lieber, aber wenn sie das "sie" bevorzugen, ist's auch ok :-)

 

Sie sind ja Pilgerbegleiterin, hab ich gesehen. Was beinhaltet denn diese Ausbildung alles?

 

Ich selbst bin seit Juni im Unruhestand, mache derzeit die Ausbildung zum ehrenamtlichen Hospizhelfer bei der Caritas sozialis, arbeite in der Tagesklinik des CS-Pflegeheimes ehrenamtlich als "Kraftsporttrainer" (Hanteltraining mit Mineralwasserflaschen, je nach PatientIn von 0,35 Liter bis 1,5 Liter) für eine Gruppe von 8 "Stammesältesten", der jüngste hat vorige Woche seinen 75er gefeiert. Im Jänner ist der Ausbildungslehrgang beendet, dann geht's ins Praktikum. Ich spüre aber schon, daß ich mir ein Gegenegwicht mit "Lebendigeren" suchen will, als Ausgleich zur Arbeit mit denen an der Pforte. Ich würde mich über Infos freuen!

 

Alles Liebe,

 

Paul :-)

Um 8:12am am 17. Dezember 2010 sagte Paul Baumann...

Danke für die "Blumen", Gabriele!

Ich bin seit Juli wieder in Wien, aber ich glaube, ein Teil meiner Seele ist am Camino hängengeblieben und stapft immer noch durch Nordspanien.

Paul :-)

 
 
 

Notizen

Einstieg ins Pilgern

Erstellt von Pilgerbegleiter 14. Nov 2008 at 12:06. Zuletzt aktualisiert von Christine Dittlbacher 11. Apr 2016.

Benediktweg

Erstellt von Michaela 8. Mai 2009 at 9:41. Zuletzt aktualisiert von Christine Dittlbacher 11. Apr 2016.

Spirituelle WegbegleiterInnen

Erstellt von Christine Dittlbacher 22. Feb 2011 at 10:02. Zuletzt aktualisiert von Christine Dittlbacher 11. Jun 2014.

Begleiter auf dem Weg

Erstellt von Christine Dittlbacher 1. Apr 2011 at 15:40. Zuletzt aktualisiert von Christine Dittlbacher 1. Apr 2011.

Aktuell

Erstellt von Pilgerbegleiter 25. Aug 2008 at 12:38. Zuletzt aktualisiert von Webmaster 28. Jun 2010.

© 2017   Erstellt von Webmaster.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen