Pilger Community - www.pilgern.at - Pilgerwege - Spirituelles

Nachdem wir bereits alle Mariazeller Pilgerwege gegangen sind, haben wir uns zu Viert an diesen gewagt. Wir teilen ihn allerdings auf mehrere Jahre auf.

Das Buch von Robert Wurst und Markus Schlagnitweit "Auf dem Marienpilgerweg" (Tyrolia Verlag) ist unsere Basisinformation. Es ist uns eigentlich immer sehr gut damit gegangen. Aber es gibt natürlich auch Veränderungen seit den Jahren 2004/2005.

Ich würde gerne unsere Erfahrungen an Interessierte mitteilen bzw. einen  Austausch eröffnen. Laut Markus Schlagnitweit bekommt er jedes Jahr doch ein paar Rückmeldungen von Pilgern über diesen selten begangenen, aber herrlichen Pilgerweg.

Ein Beispiel von unserer heurigen Etappe: Auf der Etappe E27 (Slowakei) hofften wir in Roh wie angegeben eine Unterkunft im dortigen Hotel /Pension zu bekommen. Diese wurde allerdings geschlossen. Wir hätten einen weiten Weg noch gehen bzw. mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren müssen, wenn uns nicht jemand eine vorzügliche Privatunterkunft vermittelt hätte. Ich gebe sie gerne weiter: Privat Monica in Lubina, u Valencikov 1019.  Richtung Stara Tura gehen und suchen!

 

Seitenaufrufe: 830

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Wir haben diesen Abschnitt im August 2014 fortgesetzt.
In der im Buch auf dem weiteren Weg angegebenen Berghütte Holubyho chata sind nun wieder Nächtigungen möglich. Das wären als Alternative also noch gute zwei Stunden bergauf von Roh.
In Dobra Voda (E29) gibt es eine ganz neue Pension mit Selbstversorgerraum: Ponukame Ubytovanie V Nadhernom, postredi noveho Penzionu Tel: 0903 444 445. Man fragt am besten im Gasthaus im Ort Dobra Voda.
In Plavecky Mikulas (E30) gibt es immer noch keine eigene Unterkunft. Allerdings gibt es 3,5km entfernt in Plavecke Podhradie einfache, sehr billige Zimmer für Touristen: Agropartner Tel. 0421/802/84724 mit Bushaltestelle. Im Ort ist ein Gasthaus.
August 2013
Im Juli setzten wir heuer (2014) mit den ausgelassenen Etappen E9-E13 fort. Wir erlebten eine sehr schöne Gegend und nette Leute. Die Jugendlichen sprechen passables Englisch. Die Angaben im Buch stimmen nach wie vor. Zwischen Sromowce Wyzne (Polen) und Cerveny Klastor (Slowakei) gibt es allerdings nun eine Fußgeherbrücke! In der Zipser Gegend sollte man sich unbedingt Zeit nehmen für Besichtigungen. Die Preise für Verpflegung und Übernachtung sind weiter unglaublich günstig.

Fortsetzung im Juli 2015: wunderbares Wetter, sehr abwechslungsreich, viele sprechen deutsch oder englisch, weiter sehr preiswert, Adressen kann man auch im Internet finden.
Zwischen Nicne Ruzbachy und Spisska Nova Ves wird ein Weg markiert. Da diese Markierung aber noch nicht fertig ist und außerdem kein Quartier vorhanden ist, begannen wir in Smizany.
E 14: schöner Start. Achtung: Bankomat nur in Helpa.
E 15: Wir nahmen den kürzeren Weg (ohne Eishöhlen) bis Telgart.
E 16: Weiterweg auf schönem Mountainbike Radweg im Tal bis Helpa. Empfehlenswerte Pension Lucs.
E 17: Aufstieg und trotzdem noch langer Weg bis Certovica, da der Weg durch vom Borkenkäfer und Sturm zerstörten, nicht mehr vorhandenen Wald führt, keine Verpflegung. Berghotel Totem in Betrieb.
E 18: Schöne Kammroute über Dumbier zum Chopok. Wir fuhren mit der etwas teuren Seilbahn ins Tal und übernachteten in einem günstigen Apartment. Am nächsten Tag auf teils gepflasterem Weg bis zur sehr einfachen Hütte Durkova. Proviant mit zu nehmen ist ratsam.
E 19: Schöne, lange Route bis Donovaly.
E 20: Schöne und interessante Tour bis Stare Hory.

Auf Diskussion antworten

RSS

Notizen

Einstieg ins Pilgern

Erstellt von Pilgerbegleiter 14. Nov 2008 at 12:06. Zuletzt aktualisiert von Christine Dittlbacher 11. Apr 2016.

Benediktweg

Erstellt von Michaela 8. Mai 2009 at 9:41. Zuletzt aktualisiert von Christine Dittlbacher 11. Apr 2016.

Spirituelle WegbegleiterInnen

Erstellt von Christine Dittlbacher 22. Feb 2011 at 10:02. Zuletzt aktualisiert von Christine Dittlbacher 11. Jun 2014.

Begleiter auf dem Weg

Erstellt von Christine Dittlbacher 1. Apr 2011 at 15:40. Zuletzt aktualisiert von Christine Dittlbacher 1. Apr 2011.

Aktuell

Erstellt von Pilgerbegleiter 25. Aug 2008 at 12:38. Zuletzt aktualisiert von Webmaster 28. Jun 2010.

© 2017   Erstellt von Webmaster.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen